Videowall

Videowände

Videowalls und Video-Tiles: auffallend kommunizieren auf größeren Flächen

Sie möchten beeindrucken? Auffallend kommunizieren? Auf sympathische Weise Aufmerksamkeit erregen? Ihre Vorgänge überwachen? Entscheiden Sie sich für eine Videowall. Die Kommunikationsstärke ist enorm. Das überrascht nicht, denn es ist nicht einfach, eine Wand aus z.B. 25 Bildschirmen zu übersehen. Darüber hinaus bieten Videowalls auch die ideale Gelegenheit, mehrere Arten von Information gleichzeitig wiederzugeben. Ihre digitale Werbung auf allen Displays? Kein Problem! Aber es ist ebenso möglich, auf einem Teil der Videowall ein Video abzuspielen, in einem anderen Bereich Fotos zu zeigen und auf den verbleibenden Displays der Videowall Kamerabilder und/oder andere Informationen wiederzugeben. Lassen Sie sich bereits jetzt von diesem fantastischen Video inspirieren.

BIS verfügt über technisches Wissen, firmeneigene Ausrüstung und Installateure, um für Sie die passende Videowall zu realisieren. Dies wird einerseits ermöglicht durch eine Kombination passender Videowall-Prozessoren und hochwertiger Samsung LCD-Bildschirme mit ultraschmalen Einfassungen (Rahmen). Samsung ist ein Hersteller, der sich auf die Entwicklung von LCD/LED-Displays mit immer schmaleren Rahmen konzentriert, sodass das Bild auf der Videowall inzwischen nicht mehr bzw. kaum noch gestört wird. Andererseits, ist BIS Ihr Partner für Videowalls bestehend aus Video-Tiles (z. B.. Christie Microtiles oder Prysm LPD); innovative Konzepte, um ganz unkompliziert Videowalls in jedweder Zusammenstellung zu realisieren. Kurz gesagt: Videowalls, die als einzige Einschränkung die Kreativität des Menschen kennen.

Ein Video-Tile ist ein energie-effizientes LED-Display oder Laser-Phosphor-Display in einem äußerst soliden Gehäuse; speziell konzipiert für intensiven Gebrauch. Das Besondere an den Video Tiles ist, dass man sie unbegrenzt zusammensetzen kann, wodurch außergewöhnliche Formen und Auflösungen entstehen können. Bisher undenkbare Kreationen werden auf einmal möglich. Eine Video-Wall, die den Konturen einer Rolltreppe folgt? Mit den Video-Tiles von Christie oder Prysm wird dies ganz einfach ermöglicht. Kein Wunder also, dass unzählige Architekten, Designer und Produktmanager weltweit die Video-Tiles als ultimative Lösung für Indoor- und Outdoor-Kommunikation und digital Signage begrüßt haben.

Da die Einheiten mit Infrarot-Kommunikation arbeiten, erkennen die Video-Tiles einander, wodurch der Prozessor weiß, um welche Konfiguration es sich handelt. Das Einplanen der Präsentationen und das Abstimmen der Inhalte auf der Videowall ist dadurch einfacher denn je. Auch die Erweiterung einer Videowall ist einfach. Wenn Video-Tiles hinzu kommen bzw. entfernt werden, so erkennt der Prozessor diese Anpassung und passt die Inhalte automatisch an.

Sie erzielen eine einzigartige visuelle Wirkung und Sie stimmen Ihre Botschaft noch besser auf Ihr Publikum und die Örtlichkeit ab. Sie hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

Zurück zu BIS Audiovisuell.

Möchten Sie weitere Informationen zu Videowände? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Rufen Sie uns an

+31 180 - 486 777

Wir rufen Sie zurück:

vielen Dank für Ihre Anfrage

problem beim Senden

Chatten Sie direkt

Email

vielen Dank für Ihre Anfrage

problem beim Senden

Bekommen Sie ein Zitat

vielen Dank für Ihre Anfrage

problem beim Senden

adressdaten & routenplaner

Ihren Raum

Sitzungssaal
Sitzungssaal

Diskussion, Debatte und digitale Berichterstattung in Ihrem Sitzungssaal

lesen sie mehr
Ausstellungsraum
Ausstellungsraum

Ansprechend, eindrucksvoll und überzeugend kommunizieren

lesen sie mehr
Leitstand
Leitstand

High-End-Leitstände zur Überwachung Ihrer kritischen Prozesse

lesen sie mehr
mehr Zimmer